Menu schließen



  Depressionen
                                            - was sind Depressionen und was kann man dagegen tun?

Die Arsonphobie

Die Arsonphobie ist eine spezifische Phobie und beschreibt die Angst vor Feuer. So meidet der Betroffene alles, was mit Feuer zu tun hat, aber auch Orte, an denen Feuer zu erwarten ist. Bereits Gegenstände wie Feuerzeuge oder Zündhölzer, aber auch Gedanken an Feuer oder das Reden darüber können Angst auslösen.

Letzte und nächste Einträge der Ängste und Phobien

Zurück zum Verzeichnis der Ängste und Phobien