Menu schließen



  Depressionen
                                            - was sind Depressionen und was kann man dagegen tun?

Die Angst vor der Kirche

Die Ecclesiophobie ist eine spezifische Angststörung und beschreibt die Angst vor Kirchen. Der Betroffene hat also Angst vor dem Besuch von Kirchen, dem Anblick von Kirchen, Bilder von Kirchen usw.
Meist bezieht sich diese Angst auch auf Priester oder andere religiöse Leitfiguren.

Letzte und nächste Einträge der Ängste und Phobien

Zurück zum Verzeichnis der Ängste und Phobien