Menu schließen



  Depressionen
                                            - was sind Depressionen und was kann man dagegen tun?

Die Angst vor Computern

Die Cyberphobie ist eine spezifische Angststörung und beschreibt die Angst vor Computern.
Der Betroffene vermeidet also alles, was mit Computern zu tun hat, also PC's, Laptops, computerisierte Handys, auch die Arbeit und den Umgang mit ihnen, zudem Orte, an denen es Computer gibt.

Letzte und nächste Einträge der Ängste und Phobien

Zurück zum Verzeichnis der Ängste und Phobien