Menu schließen



  Depressionen
                                            - was sind Depressionen und was kann man dagegen tun?

Die Amelophobie

a = fehlend
melo = Glied
phobos = Angst
Hier: Die Angst vor fehlenden Gliedern.


Die Amelophobie ist eine spezifische Phobie und beschreibt die Angst vor Menschen, denen ein oder zwei Arme oder Beine fehlen.
Solche Menschen werden gemieden, allerdings gehen dem Betroffenen diese Menschen nicht mehr aus dem Kopf.

Letzte und nächste Einträge der Ängste und Phobien

Zurück zum Verzeichnis der Ängste und Phobien